SCHMERZEN LINDERN

Schmerztherapie & Schmerzreduktion

„Manchmal kann ich sogar den Herzschmerz  meiner Kundinnen lindern.“

Manchmal ist es unumgänglich Medikamente einzunehmen, da diese Leben schützen und retten können. Aber oft rauben Medikamente Mikronährstoffe und bringen Nebenwirkungen mit sich wie Erschöpfung, Stoffwechselstörungen, Verdauungsstörungen usw… Ich möchte versuchen durch Orthomolekulare Mikronährstoffberatung diese Nebenwirkungen zu reduzieren, um weitere wichtige Vitamine und Spurenelemente sowie auch Mineralien aufrecht zu erhalten.

Dem Schmerz ein Schnippchen schlagen mit:

  • Magnetfeldtherapie für eine verbesserte Durchblutung
  • Osteopressur nach Liebscher&Bracht 
  • Kypernetische Stoffwechseltherapie zur Schmerzreduktion
  • Medizinischer Ultraschall mit Mikromassage
  • Lymphtherapie für verbesserten Lymphfluss
  • Infusionstherapie
  • Schmerzbehandlung mit Frequenztherapie
  • Mesotherapie

Ziel ist es immer den Schmerz zu lindern.

Als ausgebildete Heilpraktikerin biete ich Schmerzpatienten verschiedene alternative Therapien und Behandlungsformen an. Ob Anregung der Durchblutung, Mikromassage, Verbesserung des Lymphflusses, Infusionen oder viele mehr: Ziel ist es immer, den Schmerz zu lindern, dessen dominante Präsenz in den Hintergrund zu rücken und die Lebensqualität meiner Patientinnen und Patienten wieder zu steigern. Mit welcher Schmerztherapie Sie sich wohlfühlen, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wir besprechen gemeinsam Ihr Schmerzbild im Vorfeld und stimmen Art und Dauer der Behandlung exakt auf Sie ab.

Mein Leistungsangebot für Sie

Individuelle Beratung

Sie haben Fragen? Gerne berate ich Sie persönlich zu Art, Umfang und Dauer der für Sie besten kosmetischen sowie heilkundlichen Behandlung. Ich freue mich auf Sie.

Attraktive Kosten

Schönsein ist kein Luxus. Bei SkinSoul finden wir die Behandlung, die zu Ihnen passt. Optisch, ganzheitlich und natürlich auch preislich. Fragen Sie unverbindlich an.

Über SkinSoul

Fabiola Landes

„Schönheit ist ein Gefühl,  das Körper und Geist guttut.“